Aktuelles

„Rendite ist gut für die Patienten“

Berlin, 21.09.2021 – Der politischen Forderung, die Kommerzialisierung des Gesundheitswesens müsse beendet werden, hält Fresenius-Chef Stephan Sturm im Tagesspiel-Interview entgegegen: „Kommerzialisierung verbessert die Gesundheitsversorgung. Profite gehen nicht etwa dem Gesundheitswesen verloren, sondern werden von uns zum allergrößten Teil in moderne Medizintechnik, ins Personal und in eine bessere Ausstattung der Kliniken, kurz in immer bessere Medizin reinvestiert. Rendite ist also gut für die Patienten.“ Sturm ist Vorstandsvorsitzender der Fresenius SE, zu der die Helios-Kliniken mit 89 Krankenhäusern in Deutschland gehören.

Aktuelles

„Ambulanter und stationärer Sektor müssen besser verbunden werden!"

Berlin, 17.09.2021 - Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek sprach anlässlich der Jahresmitgliederversammlung des VPKA e.V. am 16. September über die Zukunft der Krankenhausversorgung in Bayern. Aktuell brisante Gesundheitsthemen wurden während der Podiumsdiskussion mit politischen Vertretern von CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen diskutiert. ...

Aktuelles

Bundeskartellamt: Wettbewerb verbessert Qualität

Das Bundeskartellamt hat die große Bedeutung des Wettbewerbs für die Qualität der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung klar bestätigt. In ihrem Anfang September 2021 vorgestellten Abschlussbericht zur Sektoruntersuchung Krankenhäuser kommen die Wettbewerbshüter zu dem Ergebnis, dass der Wettbewerb eine flächendeckende und allgegenwärtige Qualitätskontrolle für die Krankenhäuser bewirkt – wovon vor allem die Patient:innen profitieren 

Aktuelles

Vertrauen fördert Verantwortung

Der BDPK als politische Interessenvertretung der Kliniken in privater Trägerschaft fordert von der Politik eine bessere "Ermöglichungskultur", um Innovationen zu fördern. Damit könnte unser Gesundheitssystem entscheidend weiterentwickelt werden. Diese und weitere Vorschläge und Forderungen hat der BDPK in seinen gesundheitspolitischen Positionen zur 20. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages zusammengefasst.  ...

Aktuelles

Corona-Pandemie

Hier finden Sie Informationen, Anlaufstellen, Gesetze und Regelungen.

...

Aktuelles

Aktuelle Auslastung der Kliniken

Die tagesaktuellen Daten des DIVI-Intensivregisters machen die Verfügbarkeiten von Beatmungsbetten und von erweiterten Therapiemaßnahmen bei akutem Lungenversagen in Deutschland sichtbar. Noch weiter gehen die Helios-Kliniken: Sie veröffentlichen ebenfalls tagesaktuell die Gesamtauslastung aller ihrer 89 deutschen Kliniken.  ...

Aktuelles

Absage an Systemwechsel

Dem Begehren der Linkspartei, die Privatisierung von Krankenhäusern rückgängig zu machen, erteilt BDPK-Hauptgeschäftsführer Thomas Bublitz eine klare Absage und hält entgegen: „Wir werden im Krankenhausbereich nicht ohne privates Kapital auskommen!“ In der Sendereihe „Wir wählen Gesundheit“ des Fernsehsenders Health tv diskutierte Bublitz mit der Linken-Politikerin Kathrin Vogler (MdB) und der Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Pflegeverbandes (DPV), Martina Röder, über die gesundheitspolitischen Pläne der Linken zur Bundestagswahl 

Aktuelles

Qualitätskliniken.de: Bestes Verbraucherportal für Kliniken

Das 2013 unter dem Dach des BDPK e.V. gegründete bundesweite Rehaportal Qualitätskliniken.de ist Preisträger in der Kategorie „Vergleichsportale Ärzte & Kliniken“ im Wettbewerb „Deutschlands Beste Online-Portale 2021“. Im Rahmen einer Studie des Nachrichtensenders ntv und des Deutschen Instituts für Service-Qualität bewerteten rund 45.000 Verbraucher unter anderem die Qualität und Leistung. Qualitätskliniken.de überzeugt durch Informationsgehalt und Beratungskompetenz in der repräsentativen Befragung.
...

Aktuelles

VPKA Bayern rügt Hecken-Aussage

München, 13.07.2021 - Der Landesverband der Privatkrankenanstalten in Bayern e.V. (VPKA Bayern) hat in einer Pressemitteilung Äußerungen des Vorsitzenden des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), Prof. Josef Hecken, scharf kritisiert. In einem Zeitungs-Interview hatte Hecken gesagt, es gebe in Deutschland 700 Krankenhäuser zuviel. Die Aussage widerspreche seiner Neutralitätpflicht als unparteiischer G-BA-Vorsitzender und sei auch „inhaltlich absolut nicht nachvollziehbar“, urteilt der Verband.
...

Kolumne

Alle Jahre wieder ...

Nein, es ist noch nicht Weihnachten. Aber es naht wie jedes Jahr im September die Veröffentlichung des neuen DRGKataloges. Dieser hat mit der Einführung der Pflegebudgets eine wesentliche Änderung erfahren: Seit 2020 gibt es den um die Pflegekosten bereinigten aGDRGKatalog. Und wie bereits 2020 um die gleiche Zeit beklagen die Krankenkassen, dass über die krankenhausindividuellen Pflegebudgets ein höherer Pflegekostenbetrag verhandelt wird, als die aGDRG abgesenkt wurden.

...

Aktuelles

Kurswechsel Gesundheitspolitik

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken beteiligt sich an einer Kampagne der Deutschen Krankenhausgesellschaft e.V (DKG), mit der auf den konkreten Handlungsbedarf zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung aufmerksam gemacht werden soll. Besser vernetzte und abgestimmte regionale Versorgungsstrukturen, Potentiale der Digitalisierung, weniger Bürokratie und Überregulierung und attraktivere Arbeitsbedingungen für qualifiziertes Personal sind dabei die zentralen Themen. ...

Politik

Wettbewerb sichert Versorgung

Zwischen Ökonomie und guter Medizin besteht kein Widerspruch. Wenn die kostbaren Ressourcen im Gesundheitswesen sinnvoll und effizient eingesetzt werden, profitieren davon die Patienten und die Gesellschaft. ...

Aktuelles

Patienten sehr zufrieden mit Privaten

Laut einer aktuellen Forsa-Bevölkerungsumfrage sind Patientinnen und Patienten mit der Behandlung in Krankenhäusern privater Trägerschaft besonders zufrieden. Fast allen Befragten ist das freie Wahlrecht zwischen Krankenhäusern wichtig oder sehr wichtig....

Aktuelles

Die Zukunft der Reha ist digital

Wie kann die Digitalisierung der Reha voran gebracht werden? Darüber diskutierten am 10. Juni auf Einladung des Aktionsbündnisses Deutscher Reha-Tag 100 Vertreter:innen von Reha-Leistungsträgern und -Leistungserbringern sowie von Betroffenenverbänden und Bundesministerien mit Politiker:innen verschiedener Parteien. ...

Stellungnahmen

Der BDPK ist die politische Interessenvertretung der Kliniken in privater Trägerschaft.

Unsere Themen

Rehabilitation

Veröffentlichungen

Der BDPK in Zahlen