Karriere

Stellenangebot

Sie möchten Teil des gesundheitspolitischen Berlins sein? Finden Sie im engen Austausch mit Politik, Verbänden und Krankenhäusern Antworten für eine moderne Gesundheitsversorgung der Zukunft!

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V. (BDPK) und seine Landesverbände vertreten die rechtlichen und politischen Interessen von über 1.300 Krankenhäusern und Reha-Kliniken in privater Trägerschaft. Dazu ist der Verband bei Gesetzgebungsverfahren anhörungsberechtigt und an zahlreichen Organisationen und Initiativen des Gesundheitswesens beteiligt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen/eine

Referent:in Krankenhaus (m/w/d)

Das erwartet Sie:

  • Begleitung von Krankenhauspolitik durch Monitoring aktueller Gesetzgebung, Abstimmung und Entwicklung von Verbandspositionen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen
  • Beratung der Krankenhäuser sowie der Landesverbände bei der Bewertung und Umsetzung von Gesetzgebung
  • Die Abstimmungen mit Krankenhausträgern und Leistungserbringerverbänden. Mitwirkung in verschiedenen Gremien der Deutschen Krankenhausgesellschaft
  • Die inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Sitzungen der Fachausschüsse und Facharbeitsgruppen des BDPK
  • Die Mitwirkung an der internen und externen Verbandskommunikation sowie Öffentlichkeitsarbeit des BDPK

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (idealerweise VWL, BWL, Gesundheitsökonomie oder Jura)
  • Berufserfahrung, vorzugsweise durch Tätigkeit in einem Verband, einem Krankenhaus, einer Krankenkasse oder bei einem in der Branche tätigen Dienstleister
  • Gesundheitsökonomische Kenntnisse, Kenntnisse des Krankenhausrechts, insbesondere zur Krankenhausfinanzierung.
  • Effektive, zielorientierte Arbeitsweise und eigenverantwortliches Handeln

Freuen Sie sich auf

  • eine Position mit viel Gestaltungsspielraum sowie abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben
  • die Zusammenarbeit in einem gut eingespielten Team mit kollegialer Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchien
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein Paket aus attraktiver Vergütung, betrieblicher Altersvorsorge sowie Jobrad oder Firmenticket

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an Herrn Klaus Mehring unter mehring@bdpk.de, der Ihnen auch vorab für telefonische Auskünfte unter 030/240089912 gerne zur Verfügung steht.