News

Telematikinfrastruktur in der Reha: Kliniken sind keine Arztpraxen

Im März 2021 gehen die Verhandlungen über die Finanzierung der Telematikinfrastruktur (TI) in der Reha in die zweite Runde. GKV-Spitzenverband und Deutsche Rentenversicherung Bund haben den Verbänden der Reha-Leistungserbringer einen ersten Entwurf für eine Vergütungsvereinbarung vorgelegt.

Weiterlesen

Corona-Gesetzgebung und weitere gesundheitspolitische Entwicklungen

Der Rettungsschirm für Krankenhäuser sowie Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen wurde bis zum 28. Februar 2021 verlängert und auf einige Fachkliniken ausgeweitet. Der BDPK hat eine Übersicht mit allen aktuellen pandemiebedingten Regelungen auf seiner Homepage veröffentlicht. Des Weiteren geben wir einen Überblick über weitere Gesetzgebungsverfahren.

Weiterlesen

Waldburg-Zeil Fachkliniken Wangen: Reha für Kinder und Jugendliche mit kinder- und jugendpsychiatrischen Erkrankungen

Kinder und Jugendliche sind durch die COVID-19-Pandemie besonders stark betroffen. Die Schließungen der Schulen und Kitas gehen mit dem Verlust sozialer Kontakte einher, Alltagsroutinen für Kinder und deren Familien sind verloren gegangen. Stress, Aggression in den Familien sowie häusliche Gewalt aufgrund räumlicher Enge und geringer außerfamiliärer Freizeitaktivitäten während des Lockdowns nehmen drastisch zu.

Weiterlesen

30. Reha-Kolloquium: Online diskutieren und vernetzen

Das 30. Reha-Kolloquium 2021 findet vom 22. – 25. März 2021 als digitaler Kongress statt. Das Motto "Teilhabe und Arbeitswelt in besonderen Zeiten". Veranstaltet wird das 30. Kolloquium von der Deutschen Rentenversicherung und der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW).

Weiterlesen

Digitaltag 2021: Dabei sein und mitgestalten

Am 18. Juni 2021 findet der Digitaltag 2021 der Initiative „Digital für alle“ statt. Zum Digitaltag können Aktionen angemeldet werden, die auf einer interaktiven Landkarte erscheinen. Die Initiative „Digital für alle“ beschäftigt sich mit der Frage, wie alle Menschen in Deutschland die digitalen Entwicklungen besser verstehen und von ihnen profitieren können. Mitgliedskliniken des BDPK sind eingeladen, beim Aktionstag mitzuwirken.

Weiterlesen

KlinikRente: Stabiles Wachstum trotz Pandemie

Trotz der Corona-Pandemie und den dadurch erschwerten Beratungsbedingungen haben sich im Jahr 2020 rund 14.300 Menschen aus der Gesundheitsbranche über das KlinikRente Versorgungswerk abgesichert.

Weiterlesen

Verbandssanktionengesetz: BDPK fordert Korrekturen

Mit dem Entwurf des Gesetzes zur Sanktionierung von verbandsbezogenen Straftaten (Verbandssanktionengesetz - VerSanG) soll erstmalig in Deutschland ein Unternehmensstrafrecht eingeführt werden. Die Einführung eines solchen Gesetzes ist grundsätzlich begrüßenswert. Auf Krankenhäuser sowie Rehabilitations- und Vorsorgeeinrichtungen sollte dieses Gesetz keine Anwendung finden.

Weiterlesen

Rettungsschirm für Krankenhäuser: Kliniken benötigen Planungssicherheit in schwierigen Zeiten

Das BMG hat am 18.01.2021 einen Referentenentwurf vorgelegt, der eine Verlängerung des aktuellen Rettungsschirms für Krankenhäuser (§ 21 Abs. 1a Satz 1 KHG) und Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen (§ 111d SGB V und § 22 KHG) bis zum 28.02.2021 vorsieht. Zudem soll der Kreis der Häuser, die Ausgleichszahlungen erhalten können, auf Kliniken mit Spezialisierung auf Lungen- und Herzerkrankungen und Erfahrung in der intensivmedizinischen…

Weiterlesen

BAR: Zweiter Teilhabeverfahrensbericht veröffentlicht

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR) veröffentlichte Ende 2020 den zweiten Teilhabeverfahrensbericht. Er gibt erstmalig umfassende Einblicke in das Verwaltungsgeschehen der Rehabilitationsträger. Hierzu wurden Daten von 991 Trägern zu insgesamt 3,2 Mio. Anträgen des Berichtsjahres 2019 ausgewertet.

Weiterlesen

17. Deutscher Reha-Tag 2020: Rehabilitation psychischer Erkrankungen

Am 24. Februar 2021, von 11 bis 15 Uhr findet die zentrale Veranstaltung zum 17. Deutschen Reha-Tag statt. Corona bedingt musste dieser Auftakt zum Reha-Tag verschoben werden und findet nun als digitaler Fachkongress statt. Die Planung und Organisation des Programms liegen in den Händen der Klinik für Psychosomatische Medizin, Alexianer Krefeld GmbH, unter Leitung von Prof. Dr. Robert Bering und Christina Schloßmacher, Chefarztsekretariat des…

Weiterlesen