News

Gesetz Digitale Rentenübersicht: Leistungserbringer beteiligen

Nach der Anhörung zum Gesetz Digitale Rentenübersicht am 16.11.20 im Deutschen Bundestag, zu der der BDPK eine Stellungnahme eingereicht hatte, haben die Fraktionen CDU/CSU und SPD Änderungsanträge beschlossen.

Weiterlesen

Änderungsbedarf beim GVWG

Beim Entwurf zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG) sieht der BDPK Korrekturbedarf: Das betriff die Festlegungen zu den ambulanten Notfallleistungen der Krankenhäuser und zu den Mindestmengen sowie das Thema Public Reporting der Reha-QS-Daten. Die Situation auf den Intensivstationen erfordert es, die Personaluntergrenzen in der Pflege auszusetzen.

Weiterlesen

Vergütungsanpassung unabdingbar

Die zweite Corona-Welle fordert das Gesundheitswesen wieder heraus. Damit auch die Reha und Vorsorge diese Herausforderung bewältigen können, müssen den Kliniken die pandemiebedingten Mehraufwände und Einnahmedefizite dringend ausgeglichen werden. Das Gesundheitsversorgungs- und Pflegeverbesserungsgesetz (GPVG) liefert hierzu einen Lösungsvorschlag.

Weiterlesen

Empfehlungen des Covid-Beirats im 3. Bevölkerungsschutzgesetz beschlossen

Bundestag und Bundesrat haben am 18.11.2020 das 3. Bevölkerungsschutzgesetz verabschiedet. Über das Gesetz wurden auch Maßnahmen zur Stärkung der Krankenhäuser und und Vorsorge- und Reha-Einrichtungen im Rahmen der Corona-Pandemie beschlossen.

Weiterlesen

Mitmachen bei "Reha. Macht's besser!"

Die Bilanz der unter dem Dach des BDPK gestarteten Initiative kann sich sehen lassen: Rund 300 Vorsorge- und Reha-Einrichtungen machen mit, 19 Verbände und Organisationen unterstützen sie und auf www.rehamachtsbesser.de haben mittlerweile über 3.000 Einzelpersonen der Reha ihre Stimme gegeben.

Weiterlesen

QM-Zertifizierung – Gültigkeitsdauer verlängern

Wegen der Corona-Pandemie hatten die Reha-Träger die Gültigkeit von Qualitätsmanagement-Zertifikaten für alle Reha-Einrichtungen bis zum 31. Dezember 2020 verlängert. Viele Kliniken haben Engpässe bei der Terminfindung und Organisation der Zertifizierungsaudits gemeldet und brauchen einen weiteren Aufschub.

Weiterlesen

Krankenhausentgeltkatalog 2021 verabschiedet

Die Selbstverwaltung hat sich auf den aDRG-Katalog für Krankenhäuser geeinigt. Bestandteil der Einigung ist, dass kritische Fragen zur Abgrenzung des Pflegebudgets im Dialog geklärt und der Begriff der Pflege am Bett „geschärft“ werden sollen.

Weiterlesen

„Vergissmeinnicht-Tag“ - Bundesweiter Aktionstag der Eltern-Kind-Kliniken am 10. November 2020

Die Vorsorge- und Rehabilitationskliniken für Mütter/Väter und Kinder in Deutschland richten in einer gemeinsamen Initiative, dem „Vergissmeinnicht-Tag“ am 10.11.2020, einen eindringlichen Appell an die Politik.

Weiterlesen

Versorgung verbessern statt behindern

Die im BDPK e.V. vertretenen Krankenhäuser in privater Trägerschaft haben sich mit einem Appell an den G-BA gerichtet, die seit Anfang dieses Jahres geltende Richtlinie zu Personalvorgaben in der Psychiatrie und Psychosomatik grundlegend zu ändern. Bürokratie und Auflagen gefährden die Versorgung der betroffenen Patientengruppen.

Weiterlesen

Deutscher Reha-Tag 2020: Auftaktveranstaltung in Krefeld

"Rehabilitation psychischer Erkrankungen" ist das Thema des diesjährigen Deutschen Reha-Tags. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Eröffnungsveranstaltung auf 2021 verschoben.

Weiterlesen