führen & wirtschaften im Krankenhaus: Offizielles Organ des BDPK

Verbandsmitteilungen

Das Magazin "f&w - führen und wirtschaften im Krankenhaus" ist offizielles Organ des BDPK und seit Jahren eine der führenden Fachpublikationen für das Krankenhausmanagement und Entscheidungsträger im Gesundheitswesen.

Auf den "Nachrichten des BDPK" in f&w informiert der BDPK über seine Positionen und die aktuellen Themen des Verbandes. Die aktuellen Ausgaben können Sie hier als PDF herunterladen.

  • 1

Über f&w

Das Fachmagazin f & w, führen und wirtschaften im Krankenhaus ist das offizielle Organ des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken. Mit 3.230 Abonnenten und einer verbreiteten Auflage von 3.800 Exemplaren ist f & w seit Jahren eine der führenden Fachpublikationen für Krankenhausmanagement und Entscheidungsträger im Gesundheitswesen.

Es entspricht der Philosophie von f&w, Wege aufzuzeigen, Krankenhäuser wie Unternehmen zu führen. Dies bedeutet die Abkehr vom passiven, kameralistischen Verwalten hin zum aktiven Gestalten und wirtschaftlichen Führen.

Gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Privatkliniken setzt sich f&w aktuell, problemorientiert und praxisnah mit der Aufgabe auseinander, Ökonomie und Humanität in Einklang zu bringen, um somit zu einer wegweisenden Leistungskraft zu gelangen.

Geschäftsleitung    
Dr. Annette Beller

Chefredaktion    
Florian Albert
 
Kontakt:

f & w
führen und wirtschaften im Krankenhaus
Bibliomed-Medizinische
Verlagsgesellschaft mbH
Postfach 11 50
D-34201 Melsungen
Tel.: 0 56 61 - 73 44 - 44
Fax: 0 56 61 - 83 60
Website: www.bibliomed.de
E-Mail: info@bibliomed.de