Ausgabe Februar 2022

 

 

Die BDPK-Seiten dieser f&w-Ausgabe können Sie hier lesen oder

als PDF herunterladen

Kostenlose Soforthilfe - Kolumne von Thomas Bublitz

Die Zahlen sind alarmierend: 60 Prozent der deutschen Kliniken rechnen laut aktuellem DKI-Krankenhaus-Barometer für 2021 mit einem Defizit. Das sind doppelt so viele wie im Vorjahr und jede zweite Klinik erwartet sogar eine weitere Verschlechterung im Jahr 2022. Die wirtschaftliche Lage ist demnach so schlecht wie seit zwei Jahrzehnten nicht mehr und sie wird durch die Personalsituation weiter verschlimmert: 80 Prozent der Kliniken können…

Statement zum Amtsantritt: Gemeinschaft für Lösungen

Michael Dieckmann, Vorstandsmitglied (CDO) der Ameos Gruppe, wurde im Dezember 2021 vom BDPK-Vorstand als neues Vorstandsmitglied kooptiert und zum Vorsitzenden des Fachausschusses Tarif- und Personalfragen gewählt. Hier seine Einschätzung zur Lage der Kliniken. Seit nahezu zwei Jahren müssen sich die Kliniken mit umfangreichen Herausforderungen durch die Coronapandemie beschäftigen. Wenn ich sage: die Kliniken, dann sind damit wesentlich…

Impf-Turbo privater Kliniken: Erfreulicher Erfolg

Die im Dezember 2021 unter dem Dach des BDPK gestartete Website www.impf-turbo.de läuft auf Hochtouren: 50 neue Impfangebote sind in den ersten Wochen dazugekommen, rund 30.000 Impfungen werden jede Woche verabreicht. Über 600.000 verabreichte Impfungen zeigte das wöchentlich aktualisierte Impfbarometer auf der Website Mitte Januar 2022 an. In den fünf Wochen seit dem Start des Impf-Turbos hat es demnach mehr als 150.000 Impfungen in den…

GKV blockiert Vereinfachung: Keine wirkliche Besserung

Gegen die Stimmen von Patientenvertreter:innen, Kliniken und Ärzt:innen haben die Krankenkassen Mitte Dezember 2021 im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) die Fortsetzung von bürokratischen Hindernissen in der Patientenversorgung durchgesetzt. Die im Gesetz zur Stärkung der Intensivpflege und Rehabilitation (IPReG) beschlossene Etablierung eines erleichterten Zugangs zur medizinischen Rehabilitation im Bereich der Geriatrie sowie…

TI-Vereinbarung Reha: Abschluss auf der Zielgeraden

Ein Jahr nach Beginn der Verhandlungen haben sich Kostenträger und Leistungserbringer auf eine Vereinbarung zur Finanzierung der Telematikinfrastruktur (TI) geeinigt. Wenn die letzten technischen Fragen geklärt sind, könnte es im Februar 2022 einen Abschluss geben. Das im Oktober 2020 in Kraft getretene Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG) regelt, dass auch die Reha- und Vorsorgeeinrichtungen in die TI eingebunden werden. Dazu sollen…

  • 1