Aktuelles

BDPK Bundeskongress - Vorstandswahlen

Bei seinen turnusmäßigen Vorstandswahlen am 25. Juni 2015 wählte der Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK) in Stuttgart Dr. Katharina Nebel für eine dritte Amtsperiode als Präsidentin. Als neue Mitglieder wurden Dr. Marina Martini, Vorstand AMEOS Gruppe und Dr. Hans-Heinrich Aldag, Geschäftsführer der Waldklinik Jesteburg, in den Vorstand berufen. Friedel Mägdefrau stand nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung und schied nach 24 Jahren aus dem Vorstand aus.

Zur Pressemitteilung.

Faktenbuch Krankenhäuser 2015

Stuttgart, 24.06.2015     Der Spitzenverband der deutschen Krankenhäuser und Reha-Kliniken in privater Trägerschaft (BDPK) hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, bei der geplanten Krankenhaus-Reform den Wettbewerb und die Transparenz im Krankenhausmarkt zu stärken und mehr auf die Entscheidungsfähigkeit der Bürger und Patienten zu vertrauen. Auf diese Weise sei ein kontrollierter und sinnvoller Strukturwandel in der Krankenhausversorgung am besten zu erreichen.  Bestätigt sehen die Vertreter der privaten Klinikunternehmen ihre Auffassung durch die Ergebnisse einer heute in Stuttgart vorgestellten Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI).

Hier finden Sie die Pressemitteilung. weiterlesen

BDPK Geschäftsbericht 2014/15

Hier finden Sie den neuen BDPK-Geschäftsbericht 2014/2015. weiterlesen

Gesundheitspolitische Positionen des BDPK

Der BDPK setzt sich als politische Interessenvertretung der Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken in privater Trägerschaft ein. Seine gesundheits- und pflegepolitischen Vorstellungen und Vorschläge dazu veröffentlicht der BDPK in Stellungsnahmen und Positionspapieren, deren Hauptinhalte hier zusammengefasst sind.Der Bundesverband positioniert sich zu den Bereichen Qualität, Finanzierung, Mitarbeiter, Zugang, Reha vor Pflege und Rente, Faire Vertragsbeziehungen und Wettbewerbsbedingungen.
    weiterlesen

    Bundesgesundheitsminister stärkt Rehabilitation

    Ein beeindruckendes Bekenntnis zur Bedeutung der Rehabilitationsmedizin für Patienten gab Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe bei der Eröffnung des Herzparks Hardterwald in Mönchengladbach.

    weiterlesen

    Informationen zur Klage gegen den Landkreis Calw

    Berlin, 19.12.2014 - Der BDPK hat gegen das Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart Revision beim Bundesgerichtshof eingelegt. Der BDPK hatte gegen den Landkreis Calw auf Unterlassung der rechtswidrigen Subventionen für die Kreiskliniken Calw GmbH geklagt. Die Berufung gegen das Urteil der ersten Instanz ist vom Oberlandesgericht Stuttgart abgewiesen worden. Der BDPK hält die Entscheidung des Oberlandesgerichts für falsch. weiterlesen

    Qualitätssichernde Krankenhausfinanzierung gefordert

    In einer gemeinsamen Resolution an die Politik in Bund und Ländern fordern Deutsche Krankenhausgesellschaft, Bundesärztekammer und Deutscher Pflegerat sowie weitere Verbände, die Finanzierung der Krankenhäuser auf eine bedarfsgerechte und berechenbare Grundlage zu stellen. 
    weiterlesen

    Meinung

    Bublitz
    Liebe Leserinnen und Leser,

    mit Volldampf läuft die Gesetzesmaschinerie der Bundesregierung. Abgeräumt wird, was im Koalitionsvertrag steht. GKV-VSG, E-Health, Prävention, Pflegereform II und Krankenhausreform lauten die aktuellen Gesetzesvorhaben. Erstaunlich, wie ruhig es bislang zu all diesen Themen geblieben ist. Woher soll auch der politische Ärger kommen? Eine satte 80-prozentige Parlamentsmehrheit weiß die Regierung hinter sich. Die Opposition kommt über eine Statistenrolle selten hinaus. Vielleicht wird es aber im Herbst dennoch etwas weniger „uniform“.

    weiterlesen­

    Veröffentlichungen



    • Das Portal Qualitätskliniken.de ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern, die Qualität von Klinikangeboten nach objektiven Kriterien zu bemessen.
      www.qualitätskliniken.de



    • Das Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen entwickelt Qualitätsmanagementinstrumente für den Gesundheitssektor
      www.iqmg-berlin.de



    • In der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) engagieren sich Krankenhäuser für mehr medizinische Qualität bei der Behandlung ihrer Patienten.
      www.initiative-qualitaetsmedizin.de

    Kontakt

    Bundesgeschäftsstelle
    Friedrichstrasse 60
    10117 Berlin

    Telefon: 030 / 2400899-0
    E-Mail: post@bdpk.de

    Stellungnahmen

    • Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG

      Stellungnahme des BDPK vom 13.05.2015 zum Entwurf eines "Gesetzes zur Reform der Strukturen der Krankenhausversorgung" (Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG)

      weiterlesen
    • GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

      Stellungnahme des BDPK gemeinsam mit der AG MedReha vom 23.3.2015 zum Gesetzentwurf eines "Gesetzes zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz- GKV-VSG)"

      weiterlesen
    • Bundesteilhabegesetz - Reform SGB IX

      Stellungnahmen des BDPK und der AG Med-Reha vom Januar und März 2015 zum Bundesteilhabegesetz und zur Reform des SGB IX.

      weiterlesen
    • Präventionsgesetz

      Stellungnahme des BDPK vom 19.11.2014 zum Referentenentwurf des "Gesetztes zur Förderung der Prävention".

      weiterlesen
    alle Stellungnahmen

    Termine

    • 1. Sitzung des Fachausschusses Krankenhäuser

      Do, 10. September 2015 (Berlin)
    • IQMG Seminar: Interne Auditorenschulung

      Di, 15. September 2015 - Mi, 16. September 2015 (Berlin)
    alle Termine
    Unsere Partner