Aktuelles

Rahmenvertrag zum Reha-Entlassmanagement festgelegt

Im Schiedsverfahren am 15. Januar 2019 konnten die Reha-Leistungserbringerverbände eine Formulierung im Rahmenvertrag durchsetzen. Darin wird festgelegt, dass die Refinanzierung der entstehenden Kosten des Reha-Entlassmanagements im Rahmen von Vergütungsverhandlungen der jeweiligen Kliniken zu vereinbaren sind. Der Rahmenvertrag tritt zum 1. Februar 2019 mit einer 6-monatigen Übergangsfrist in Kraft.

weiterlesen

BDPK sieht Änderungsbedarf beim TSVG

Berlin, 13. Dezember 2018 - Der Deutsche Bundestag befasst sich in der heutigen ersten Lesung mit dem Entwurf des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG). In diesem Zusammenhang weist der Bundesverband Deutscher Privatkliniken auf dringenden Änderungsbedarf an zwei Stellen hin.
Zur Pressemitteilung

Bundesregierung lehnt Verbesserungen für Rehabilitationskliniken ab

Berlin, 8. November 2018 – Besorgt äußert sich der Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V. (BDPK) zum geplanten Inkrafttreten des Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetzes (PpSG). Das PpSG unterstützt Krankenhäuser und Pflegeheime richtigerweise dabei, mehr Pflegepersonal einzustellen. Die Kosten dafür bekommen sie von den Krankenkassen zusätzlich erstattet. Aufgrund des bestehenden Fachkräftemangels auf dem deutschen Arbeitsmarkt im Bereich der Pflege, geraten somit Pflegekräfte aus Rehabilitationskliniken verstärkt in das Visier der Krankenhäuser und Pflegeheime.
Zur Pressemitteilung

BDPK kritisiert Entwurf des Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetzes

Berlin, 9. Juli 2018 – Das geplante Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz ab 1. Januar 2019 sieht vor, die Pflege im Krankenhaus und in der Altenpflege zu stärken. Der BDPK begrüßt die kurzfristigen Maßnahmen zur Stärkung der Pflege ab 2018 wie das Pflegestellenförderprogramm und die Refinanzierung von Tarifsteigerungen. Die im Gesetzentwurf geplante Ausgliederung der Pflegekosten aus den Fallpauschalen ab 2020 lehnt der BDPK ab.
Zur Pressemitteilung

Positionspapier des BDPK für die 19. Legislaturperiode

Die Mitgliedsunternehmen des BDPK und seine Landesverbände sprechen sich in ihrem Gesundheitspolitischen Positionspapier für die 19. Legislaturperiode für einen ordnungspolitischen Rahmen aus, der Wettbewerb, Flexibilität und Dynamik in der medizinischen Leistungserbringung weiterhin möglich macht und stärkt. Somit lässt sich auch in Zukunft eine verlässliche, leistungsfähige und bezahlbare Gesundheitsversorgung der bundesdeutschen Bevölkerung in Städten, Landkreisen und Kommunen gewährleisten.

weiterlesen

Meinung

Th. Bublitz
Liebe Leserinnen und Leser,

der Unmut der Rehabilitationsszene in Deutschland hinsichtlich dringend notwendiger politischer Reformen ist unüberhörbar.

weiterlesen­

Veröffentlichungen



  • Der BDPK ist Partner des Gesundheits­kongress des Westens. Das Motto 2019: „Der Druck nimmt zu: Zeit für mutige Veränderungen!“ Melden Sie sich an unter
    www.gesundheitskongress-des-westens.de



  • Das Portal Qualitätskliniken.de ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern, die Qualität von Klinikangeboten nach objektiven Kriterien zu bemessen.
    www.qualitätskliniken.de



  • Das Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen entwickelt Qualitätsmanagementinstrumente für den Gesundheitssektor
    www.iqmg-berlin.de



  • In der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) engagieren sich Krankenhäuser für mehr medizinische Qualität bei der Behandlung ihrer Patienten.
    www.initiative-qualitaetsmedizin.de

Kontakt

Bundesgeschäftsstelle
Friedrichstrasse 60
10117 Berlin

Telefon: 030 / 2400899-0
E-Mail: post@bdpk.de

Newsletter Anmeldung

Vom Newsletter abmelden

Stellungnahmen

  • Gesetz zur Reform der Psychotherapeutenausbildung

    Stellungnahme vom 1. Februar 2019 zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Psychotherapeutenausbildung.

    weiterlesen
  • Terminservice- und Versorgungsgesetz - TSVG

    Stellungnahme vom 10. Januar 2019 zum Kabinettsentwurf eines Gesetzes für schnellere Termine und bessere Versorgung (TSVG)

    weiterlesen
  • Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Stärkung des Pflegepersonals

    Anlässlich der öffentlichen Anhörung am 10. Oktober 2018 zum Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz hat der BDPK dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages seine Stellungnahme zugeleitet.

    weiterlesen
  • Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet

    Stellungnahme vom 1. Oktober 2018 zum Entwurf eines Gesetzes zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften

    weiterlesen
alle Stellungnahmen

Termine

  • BDPK Bundeskongress 2019

    Mi, 05. Juni 2019 - Do, 06. Juni 2019 (Kiel)
  • Sitzung der FAG Privatkliniken § 30 GewO

    Mi, 18. September 2019 (Berlin)
alle Termine Reha-Tag - Wir sind dabei
Unsere Partner