Reha vor Pflege

Ein vereinfachter, bedarfsgerechter Zugang zu medizinischer Rehabilitation ist für viele Menschen eine wirksame Hilfe, wenn sie von Pflegebedürftigkeit bedroht sind. Aktuell sind die Reha-Rahmenbedingungen allerdings so gestaltet, dass Krankenkassen keine Anreize haben, medizinische Rehabilitation zu Gunsten ihrer Versicherten zu bewilligen.

Reha vor Pflege

Medizinische Rehabilitation versorgt Menschen mit chronischen Krankheiten mit dem Ziel, deren Teilhabe am Leben in der Gesellschaft aufrechtzuerhalten. Mit Rehabilitation kann Pflege verschoben oder verhindert werden. Dennoch findet Rehabilitation vor Pflege nicht statt, wie man der folgenden Grafik entnehmen kann. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt weiter stark an und die Leistungen zur medizinischen Rehabilitation stagnieren im gleichen Zeitraum.
weiterlesen

Pflegestärkungsgesetze I bis III

Den steigenden Herausforderungen der Sozialen Pflegeversicherung durch die demografische und medizinische Entwicklung ist der Gesetzgeber mit insgesamt drei Pflegestärkungsgesetzen begegnet.
weiterlesen

Unsere Partner