E-Health

Die Krankenhäuser in privater Trägerschaft sehen großes Potenzial in der Anwendung von Digitalisierung und E-Health in der Gesundheitsversorgung. Um dieses Potenzial jedoch nutzen zu können, benötigen Krankenhäuser finanzielle Mittel. Gemeinsam mit der DKG fordert der BDPK deshalb einen Digitalisierungszuschlag für Krankenhäuser in Höhe von zwei Prozent. Unverzichtbar sind zudem stabile und verlässliche Rahmenbedingungen.

Finanzierungsvereinbarung Telematikzuschlag

Eine wichtige Grundlage für die Ausstattung der Krankenhäuser mit notwendigen Komponenten schafften der GKV-Spitzenverband und die DKG mit der Finanzierungsvereinbarung Telematikzuschlag.
weiterlesen

E-Health-Gesetz II

Für das erste Halbjahr 2019 ist die Gesetzgebung des E-Health-Gesetzes II angekündigt. Es soll den Rollout der Telematikinfrastruktur beschleunigen und telemedizinische Leistungen in den Praxisalltag integrieren.
weiterlesen

Unsere Partner