Politisches Frühstück in Berlin

Wie lässt sich die Situation in der Pflege verbessern? Warum sind Reha-Kliniken mit dem geplanten PpSG gefährdet? Welche Anreize muss es geben, damit der Pflegeberuf attraktiver wird?

Wie kann der Zugang zur Rehabilitation bedarfsgerechter gestaltet werden? Diese Fragen standen am 4. September 2018 im Zentrum des Politischen Frühstücks in der BDPK Geschäftsstelle. Mit dabei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Büros von Mitgliedern des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestags.