Neue Website zur sozialmedizinischen Leistungsbeurteilung

Das Institut für Rehabilitationsforschung im Verein zur Förderung der Rehabilitationsforschung e.V. Norderney (VFR e.V.) ging Anfang des Jahres mit der Website www.leistungsbeurteilung-reha.de online.

Das neue Portal hilft Reha-Mitarbeitern bei der Erstellung von sozialmedizinischen Leistungsbeurteilungen. Dabei geht es u.a. um folgende Fragen: Welche Informationen in sozialmedizinischen Leistungsbeurteilungen sind besonders wichtig? Worauf ist bei der Einschätzung der Leistungsfähigkeit besonders zu achten? Welche Lösungsstrategien und Konzepte haben sich in der klinischen Praxis bewährt? Aufgrund von Praxisbeispielen, Abbildungen und konkreten Arbeitsmaterialien ist die Website anschaulich und anwendungsbezogen. Nützlich ist das neue Portal für alle Berufsgruppen in der medizinischen Rehabilitation, die an der Leistungsbeurteilung beteiligt sind: insbesondere Ärzte, Funktionstherapeuten, Pflegekräfte, Psychologen und Sozialarbeiter / -pädagogen. Die Website entstand im Rahmen des Projekts SOLEB. Für die Zukunft ist ein interaktives E-Learning-Modul geplant, das v.a. neuen Mitarbeitern Basisfertigkeiten zur sozialmedizinischen Leistungsbeurteilung vermitteln soll. Angestrebt ist außerdem die Vergabe von CME-Punkten an Ärzte und psychologische Psychotherapeuten.