Kampagne „FAiR – diskutieren, entscheiden, handeln.“

Die DKG veranstaltet am 21. Juni 2021 ihren zweiten Krankenhausgipfel. Der Gipfel ist Teil der Kampagne „FAiR – diskutieren, entscheiden, handeln.“ und wird als Online-Veranstaltung mit Livestream bzw. abhängig von der Pandemie-Lage mit einer eingeschränkten Zahl Besucherinnen und Besucher stattfinden.

Gäste der 3-stündigen Veranstaltung sind u.a. Gesundheitsminister Jens Spahn, die sächsische Gesundheitsministerin Petra Köpping (angefragt), Vertreterinnen und Vertreter aus der Gesundheitspolitik, DKG-Präsident Ingo Morell, DKG-Vizepräsidentin Dr. Gundula Werner sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Krankenhaus-Praxis und viele andere.

Mit Schwerpunktthemen wollen die Kliniken im Bundestagswahljahr auf drängende Reformen in der Krankenhauspolitik aufmerksam machen und dazu mit politischen Entscheidungsträgern in den Dialog treten. Themen sind: Ambulant-klinische Versorgung, ambulante Notfallversorgung, ländliche Versogung, Bürokratieabbau und PPR 2.0.

Der Livestream zur Veranstaltung ist ohne Anmeldung am 21. Juni 2021 frei zugänglich auf der DKG-Webseite www.dkgev.de ab 13 Uhr zu sehen.