DRV: Reha-Bericht 2018

Mit dem Reha-Bericht 2018 veröffentlicht die DRV statistische Daten zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation des Jahres 2016. So wurden 2016 bei der Rentenversicherung mehr als 1,6 Millionen Anträge auf medizinischen Reha gestellt.

Durchgeführt wurden allerdings nur 1.026.971 Leistungen. Rund 4,7 Milliarden Euro kosteten diese durchgeführten Maßnahmen zur medizinischen Rehabilitation. Die Anschlussrehabilitation umfasste mehr als ein Drittel aller medizinischen Reha-Leistungen (36%). Das Reha-Budget wurde um knapp 400 Millionen Euro unterschritten. Im vorliegenden Reha-Bericht steht die onkologische Rehabilitation der Rentenversicherung besonders im Fokus.

Der Reha-Bericht 2018 kann auf der Homepage der DRV abgerufen werden, unter folgendem Link. Das Dokument befindet sich auch in der Anlage als pdf.