"Reha. Macht’s besser!"- Kampagne zur Stärkung der Reha ist gestartet

Am 10. Oktober 2019 ist die Rehastärkungskampagne "Reha. Macht’s besser!" mit einer Pressekonferenz in Berlin gestartet.

Auf dem Podium saßen als Vertreter der Initiative Dr. Katharina Nebel, geschäftsführende Gesellschafterin der Private Kliniken Dr. Dr. med. Nebel und Präsidentin des Bundesverbands Deutscher Privatkliniken e.V., Georg Freund, erster Vorsitzender des Arbeitskreises Gesundheit, geschäftsführender Gesellschafter der Rehaklinik Küppelsmühle in Bad Orb und Mitglied im Vorstand des BDPK sowie Thomas Bublitz, Hauptgeschäftsführer des BDPK.

_BDPK101-006_Kampagne_Motive_A3Mehr als 250 Reha-Einrichtungen, der Arbeitskreis Gesundheit sowie der BDPK unterstützen die deutschlandweite Onlinekampagne, deren Herzstück die Website www.rehamachtsbesser.de ist. Ziel ist es, auf die Probleme, mit denen die Rehabilitation tagtäglich kämpft, aufmerksam zu machen: Verbesserung der Genehmigung, höhere Vergütungssätze, freie Klinikwahl. Alle Informationen zur Kampagne finden Sie unter www.rehamachtsbesser.de.

Unsere Partner