News

22. August 2019

Was soll der Geiz?

Herr Bublitz hat mir an dieser Stelle das Wort überlassen, denn bei uns - den Vorsorge- und Reha-Kliniken für Mütter/Väter und Kinder - geht es buchstäblich um alles.
weiterlesen

21. August 2019

Gesetzgebungsverfahren nach der Sommerpause

Die hohe Frequenz gesundheitspolitischer Vorschläge wurde über den Sommer beibehalten: Vom Bundeskabinett wurden Regierungsentwürfe zum Digitale Versorgung Gesetz (10.07.), MDK-Reformgesetz (17.07.) und Jahressteuergesetz 2019 (31.07.) beschlossen. Mitte Juli wurde ein Diskussionsentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) zur Reform der ambulanten Notfallversorgung bekannt und am 13.08.2019 der Referentenentwurf eines Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetzes vorgelegt (siehe Anhang). Viel zu tun also, wenn der Bundestag mit der am 9. September beginnenden Haushaltswoche wieder seine Arbeit aufnimmt. Wie ist der Stand der Gesetzgebungsverfahren und wie wird es gesundheitspolitisch weitergehen?
weiterlesen

19. August 2019

"Was hab´ ich?" bietet verständliche Patientenbriefe und eine Fortbildung für Ärzte zur Patientenkommunikation an

Das mehrfach ausgezeichnete Projekt "Was hab‘ ich?" entwickelt Patientenbriefe, die nun im Rahmen einer Studie an der Paracelsus-Klinik in Bad Ems getestet wurden. Der Ergebnisbericht ist durchweg positiv. Daneben bietet "Was hab‘ ich?" eine Fortbildung für Ärzte zur Kommunikation mit Patienten und die Übersetzung von Befunden für Patienten an.
weiterlesen

09. Juli 2019

Neue Vorsitzende des Landesverbands Thüringen

Frau Dr. Franka Köditz zur 1. Vorsitzenden des Vorstandes gewählt. Sie tritt damit die Nachfolge von Frau Dr. Kerstin Haase an, die den Verband aus beruflichen Gründen verlassen wird.
weiterlesen

09. Juli 2019

Umfrage ergibt große Offenheit für "Capitation"

Eine Umfrage im Auftrag der Asklepios Kliniken ergibt eine große Offenheit der Bevölkerung für ein pauschales Vergütungssystem. Dadurch würde vor allem die Prävention an Bedeutung gewinnen.
weiterlesen

09. Juli 2019

Kinderschutz in Krankenhäusern und Rehabilitationseinrichtungen

Ab sofort stehen für Krankenhäuser und Rehabilitationseinrichtungen umfangreiche Angebote für Beratung und kostenfreie Online-Fortbildung-Kurse für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Kinderschutz und zur Umsetzung von Schutzkonzepten zur Verfügung.
weiterlesen

09. Juli 2019

Neues Präsidium in Baden-Württemberg

Verband privater Klinikträger in Baden-Württemberg: Die Mitgliederversammlung wählte ein neues Präsidium.
weiterlesen

09. Juli 2019

Aktuelles Gutachten belegt: Chronische Unterfinanzierung gefährdet Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für Mütter und Väter

Berlin, 18. Juni 2019 - Gefährliche Schieflage bei Hilfen für Familien: Wegen der bereits seit Jahren bemängelten Unterfinanzierung der Vorsorge- und Reha-Maßnahmen drohen fatale Auswirkungen für die Behandlung von Müttern und Vätern.
weiterlesen

17. Juni 2019

YouTube Kanal "Jugend und Behinderung" der BAG Selbsthilfe

Mit diesem Kanal will die BAG betroffenen Menschen und ihren Angehörigen Mut machen und zeigen, dass junge Menschen mit Behinderung auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß fassen können. Zudem sollen diese "Good Practise"-Beispiele Arbeitgebern zeigen, dass es sich lohnt, Menschen mit Behinderung eine Chance zu geben, sich auf dem ersten Arbeitsmarkt zu beweisen.
weiterlesen

17. Juni 2019

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Investition in die Zukunft

Wir setzen unsere im Januar begonnene Interviewserie zum Thema "Betriebliches Gesundheitsmanagement in den Mitgliedskliniken" fort. In diesem Monat berichten Carsten Tietze, Geschäftsführer der Vamed Rehaklinik Schwedenstein und Vamed Klinik Schloss Pulsnitz, Peter Schmitz, Geschäftsführer der Charlottenhall Rehabilitations- und Vorsorgeklinik gGmbH, und Rudolf Bachmeier, BGM-Beauftragter der Johannesbad Gruppe, über wichtige Maßnahmen der Gesundheitsförderung und besondere Konzepte vor Ort.
weiterlesen


Unsere Partner