News

BDPK-Newsletter Juli 2017

Hier finden Sie den monatlichen Newsletter des BDPK als pdf-Datei.
weiterlesen

SPD Positionspapier: Handlungsfeld Rehabilitation

Die SPD-Bundestagsfraktion hat ein Positionspapier mit Handlungsfeldern zur Rehabilitation veröffentlicht, in dem fast alle Forderungen des BDPK aufgegriffen sind.
weiterlesen

NDR-Visite: „Reha-Antrag abgelehnt: Was tun?“

Das NDR-Gesundheitsmagazin "Visite" widmete sich am 27. Juni 2017, zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr, dem bedarfsgerechten Zugang zu Reha-Leistungen. Der BDPK hatte für den TV-Beitrag "Reha-Antrag abgelehnt: Was tun?" Zahlen und Fakten beigesteuert.
weiterlesen

DRV-Workshop zur Gestaltung der ambulanten Strukturen Kinder-Reha

Mit dem Inkrafttreten des Flexirentengesetzes wurden die Leistungen zur Kinder- und Jugendrehabilitation der Deutschen Rentenversicherung (DRV) ausgeweitet. Das Gesetz regelt, dass die Leistungen nunmehr Pflichtleistung sind.
weiterlesen

BMG-Fachtagung: Reha vor und in der Pflege

Reha muss wesentlicher Bestandteil der Versorgung von Menschen werden, die pflegebedürftig sind oder bei denen Pflegebedürftigkeit eintreten könnte, sagte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe anlässlich einer Fachtagung am 14. Juni 2017 zum Thema "Rehabilitation vor und in der Pflege - Bestandsaufnahme und Perspektiven".
weiterlesen

Deutscher Reha-Tag 2017

Der bundesweite Aktionstag steht in diesem Jahr unter dem Thema "Reha vor Pflege". Kliniken, Einrichtungen und Organisationen der Rehabilitation sind eingeladen am 23. September 2017 oder möglichst im nahen Umfeld des Datums Veranstaltungen durchzuführen, die über Rehabilitation informieren und die gemeinsame Netzwerke fördern.
weiterlesen

SIQ!-Kongress 2017

Klinikmitarbeiter sowie Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Fachgesellschaften, Krankenkassen und Patientenorganisationen diskutierten auf dem SIQ!-Kongress am 18. und 19. Mai 2017 in Berlin über Verfahren zur Messung der Behandlungsqualität und zur Verbesserung der Patientensicherheit in Kliniken, über Qualitätsmanagement und qualitätsorientierte Vergütung.
weiterlesen

Krankenkassen in der Pflicht

Hin- und Rückfahrten von Patienten zu Rehabilitationseinrichtungen sind nicht originäre Aufgabe der jeweiligen Klinik. Dementsprechend vertritt das Bundesversicherungsamt die Auffassung, dass Fahrkosten nicht Teil der Fallpauschale sein dürfen, mit denen Krankenkassen die Medizinische Rehabilitation vergüten.
weiterlesen

Ökonomisches und Medizinisches Handeln

Medizin, Ökonomie und Wettbewerb gehören in einem leistungsfähigen Gesundheitswesen zwingend zusammen. Auf seinem Bundeskongress am 31. Mai 2017 in Hamburg sprach sich der BDPK für ein wettbewerblich organisiertes Gesundheitswesen aus, bei dem die Patienten die Wahl zwischen den zugelassenen ambulanten und stationären Leistungserbringern haben.
weiterlesen

BDPK-Newsletter Juni 2017

Hier finden Sie den monatlichen Newsletter des BDPK als pdf-Datei.
weiterlesen


Unsere Partner