Reha-Beratung

Medizinische Reha-Leistungen gibt es für Berufstätige, Rentner und Kinder bzw. deren Eltern. Bei chronischen Krankheiten, nach einem Unfall oder Krankenhausaufenthalt, zur Vermeidung von Pflegebedürftigkeit – Reha setzt überall dort an, wo die Autonomie eines Menschen verlorengegangen oder gefährdet ist. Wir geben Ihnen die wichtigsten Informationen rund um die medzinische Reha.

Wie Reha wirkt

„Rehabilitation“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Wiederherstellung, Wiederbefähigen. Mit der medizinischen Reha soll der ursprüngliche Gesundheitszustand und die Leistungsfähigkeit des Patienten wieder hergestellt werden – für das persönliche und gesellschaftliche wie auch das berufliche Leben. Dies gilt für körperliche und geistige Defizite, die z.B. durch Unfall, Krankheit, Alter oder den Lebensstil aufgetreten sind. Dazu stehen in…

Weiterlesen

In 3 Schritten zur Reha

Über eine Million Menschen machen jedes Jahr eine medizi­nische Reha. Aber es gibt immer wieder Berichte von Patienten und Ärzten, dass der Weg in die Reha gar nicht so einfach war. Grundsätzlich gilt: Wer einen Bedarf hat, hat auch einen Anspruch auf eine Rehabilitation. Diese drei Schritte führen Sie in die Reha:

Weiterlesen

Häufige Fragen

Im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von Reha-Leistungen ergeben sich häufig wiederkehrende Fragen, die wir nachstehend zusammengetragen und bestmöglich beantwortet haben.

Weiterlesen

Nützliche Adressen

Bei Fragen zur Inanspruchnahme von Reha-Leistungen können Sie sich direkt an die Kliniken wenden, eine Übersicht der Klinikadressen und zahlreiche weiterführende Informationen finden Sie auf der Webseite des Klinikportals Qualitätskliniken.de Zudem bieten verschiedene Einrichtungen und Institutionen Hilfe an. Hier einige Adressen mit direkten Links auf die jeweiligen Anbieter Patientenbeauftragte der Bundesregierung Arbeitskreis Gesundheit…

Weiterlesen
  • 1