Stellenausschreibung Referent/Referentin (m/w/d) Geschäftsbereich Krankenhaus

Für den Geschäftsbereich Krankenhaus ist zum nächstmöglichen Termin die Position eines/einer Referenten/Referentin (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen.

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V. (BDPK) mit Sitz in Berlin und seine 13 Landesverbände vertreten auf der Bundes- und Landesebene die rechtlichen und politischen Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen. Der Verband ist bei Gesetzgebungsverfahren anhörungsberechtigt und gleichzeitig auf der Ebene der Selbstverwaltung maßgebliche Spitzenorganisation im Sinne der sozialgesetzlichen Regelungen.

Für den Geschäftsbereich Krankenhäuser suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt  einen/eine

Referenten/Referentin (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Die gesundheitspolitische Bewertung und Ausgestaltung krankenhausrelevanter Themen.
  • Die Vorbereitung, Abstimmung und Vertretung von politischen Verbandspositionen und  Konzeptionen des BDPK.
  • Die Vorbereitung, Abstimmung und Vertretung von fachlichen Stellungnahmen im Rahmen von krankenhausrelevanten Gesetzesvorhaben.
  • Die Abstimmungen mit Krankenhausträgern und Leistungserbringerverbänden.
  • Die inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Sitzungen entsprechender Fachausschüsse und Facharbeitsgruppen des BDPK.
  • Die fachliche Unterstützung der Landesverbände der Privatkliniken sowie der Mitgliedseinrichtungen bei krankenhausrelevanten Fragestellungen.
  • Die Mitwirkung an der internen und externen Verbandskommunikation sowie Öffentlichkeitsarbeit des BDPK.
  • Die Mitwirkung in den verschiedenen Gremien der Deutschen Krankenhausgesellschaft.


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (idealerweise Jura, VWL oder BWL).
  • Berufserfahrung/Kenntnisse im Bereich Krankenhäuser, vorzugsweise durch Tätigkeit bei einem Leistungserbringer oder Kostenträger erwünscht.
  • Fundierte gesundheitsökonomische Kenntnisse, Kenntnisse des Krankenhausrechts, insbesondere zur Krankenhausfinanzierung.

 

Wir bieten eine Position mit hoher Eigenverantwortung und viel Gestaltungsspielraum in einem gut eigespielten Team mit einer angenehmen und kollegialen Arbeitsatmosphäre.

Wir suchen eine dynamische Persönlichkeit, die über sicheres Auftreten, ein überdurchschnittliches Maß an Engagement, Belastbarkeit und über entsprechende soziale Kompetenz verfügt.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 30. Oktober 2019 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an Herrn Klaus Mehring unter mehring@bdpk.de, der Ihnen auch vorab für telefonische Auskünfte gerne zur Verfügung steht.

BDPK - Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V.
Friedrichstr. 60
10117 Berlin
Tel.: 030/24008990
Fax: 030/2400899-30
mehring@bdpk.de
www.bdpk.de

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier zum Download.

 

Dateien

Unsere Partner