Stellenausschreibung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Presse und Marketing ist zum nächstmöglichen Termin die Position eines/einer Referenten/Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Vollzeit zu besetzen.

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V. (BDPK) mit Sitz in Berlin und seine 13 Landesverbände vertreten auf der Bundes- und Landesebene die rechtlichen und politischen Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen. Der Verband ist bei Gesetzgebungsverfahren anhörungsberechtigt und gleichzeitig auf der Ebene der Selbstverwaltung maßgebliche Spitzenorganisation im Sinne der sozialgesetzlichen Regelungen.

Für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Presse und Marketing ist zum nächstmöglichen Termin die Position eines/einer

Referenten/Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
in Vollzeit zu besetzen.

Bewerbungsfrist: 27. Mai 2019

Zu Ihren Aufgaben gehören:     

  • Das eigenverantwortliche Erstellen von Artikeln für die monatlich erscheinenden Verbandsnachrichten,
  • das Erstellen von Pressemitteilungen,
  • das Erstellen eines Online-Newsletters,
  • die redaktionelle und konzeptionelle Betreuung des Internetauftrittes des BDPK,
  • Redaktion und Produktion des jährlichen Geschäftsberichtes des BDPK,
  • die Entwicklung von Strategien zur Verbandskommunikation und die Konzeption von Social-Media-Angeboten,
  • Projektsteuerung einer Reha-Kampagne und anderen Initiativen,
  • Unterstützung beim jährlichen BDPK-Bundeskongress,
  • weitere Aufgaben der Verbandsarbeit nach Absprache.

Ihr Profil:                                                      

Sie verfügen über journalistische Erfahrungen sowie fundierte Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit und können stilsicher über komplexe gesundheitspolitische Themen schreiben. Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Marketing oder Politikwissenschaften ist wünschenswert. Vorteilhaft sind weiterhin Erfahrungen im Gesundheitswesen.

Wir bieten eine Position mit hoher Eigenverantwortung und viel Gestaltungsspielraum in einem gut eigespielten Team mit einer angenehmen und kollegialen Arbeitsatmosphäre.
Wir suchen eine dynamische, flexible Persönlichkeit, die über sicheres Auftreten, ein überdurchschnittliches Maß an Engagement, innovative Denkweise und über entsprechende soziale Kompetenz verfügt.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an mehring@bdpk.de (z. Hd. Herrn Klaus Mehring).
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Mehring unter der Telefonnummer 030/24008990 gerne zur Verfügung.

BDPK – Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V.
Friedrichstr. 60
10117 Berlin
Tel. 030 24008990
post@bdpk.de
www.bdpk.de

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier zum Download.

 

Dateien

Unsere Partner