Aktuelles

Weihnachtsgruß

Der BDPK wünscht frohe Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2015.

In diesem Jahr unterstützen wir die Organisation Ärzte ohne Grenzen e.V.

Informationen zur Klage gegen den Landkreis Calw

Berlin, 19.12.2014 - Der BDPK hat gegen das Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart Revision beim Bundesgerichtshof eingelegt. Der BDPK hatte gegen den Landkreis Calw auf Unterlassung der rechtswidrigen Subventionen für die Kreiskliniken Calw GmbH geklagt. Die Berufung gegen das Urteil der ersten Instanz ist vom Oberlandesgericht Stuttgart abgewiesen worden. Der BDPK hält die Entscheidung des Oberlandesgerichts für falsch. weiterlesen

Bundesgesundheitsminister stärkt Rehabilitation

Ein beeindruckendes Bekenntnis zur Bedeutung der Rehabilitationsmedizin für Patienten gab Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe bei der Eröffnung des Herzparks Hardterwald in Mönchengladbach.

weiterlesen

Michael Philippi Vizepräsident der DKG

Am 25. November wurde das DKG-Präsidium neu gewählt. Die Mitgliederversammlung ernannte Dr. Michael Philippi zum Vizepräsidenten, Ingo Morell wurde als Vizepräsident wiedergewählt. Neuer Präsident und Nachfolger von Alfred Dänzer ist Thomas Reumann. Die Amtsperiode des neu gewählten Präsidiums beginnt am 1. Januar 2015 und dauert drei Jahre.

Dr. Michael Philippi folgt Wolfgang Pföhler. Pföhler war seit 1995 Mitglied des Präsidiums der DKG. In den Jahren 1998 und 1999 sowie 2004 und 2005 stand er als Präsident an der Spitze der DKG. Der BDPK dankt Herrn Pföhler ausdrücklich für das stete Eintreten für unternehmerische Aspekte im Krankenhaus-Markt sowie für die gute Zusammenarbeit.

Gesundheitspolitische Positionen des BDPK

Der BDPK setzt sich als politische Interessenvertretung der Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken in privater Trägerschaft ein. Seine gesundheits- und pflegepolitischen Vorstellungen und Vorschläge dazu veröffentlicht der BDPK in Stellungsnahmen und Positionspapieren, deren Hauptinhalte hier zusammengefasst sind.Der Bundesverband positioniert sich zu den Bereichen Qualität, Finanzierung, Mitarbeiter, Zugang, Reha vor Pflege und Rente, Faire Vertragsbeziehungen und Wettbewerbsbedingungen.
    weiterlesen

    Qualitätssichernde Krankenhausfinanzierung gefordert

    In einer gemeinsamen Resolution an die Politik in Bund und Ländern fordern Deutsche Krankenhausgesellschaft, Bundesärztekammer und Deutscher Pflegerat sowie weitere Verbände, die Finanzierung der Krankenhäuser auf eine bedarfsgerechte und berechenbare Grundlage zu stellen. 
    weiterlesen

    Meinung

    Bublitz
    Liebe Leserinnen und Leser,

    Bund und Länder ringen noch bis Dezember um die Eckpunkte der Krankenhausreform. Es geht vor allem um die Fragen: Wer gibt wie viel Geld, und werden die Länder auf Kosten des Bundes entlastet? Parallel höre ich immer deutlicher die Rufe aus Politik, Wissenschaft und Krankenkassen nach der dringend notwendigen Schließung von Krankenhäusern.

    weiterlesen­

    Veröffentlichungen



    • Das Portal Qualitätskliniken.de ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern, die Qualität von Klinikangeboten nach objektiven Kriterien zu bemessen.
      www.qualitätskliniken.de



    • Das Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen entwickelt Qualitätsmanagementinstrumente für den Gesundheitssektor
      www.iqmg-berlin.de



    • In der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) engagieren sich Krankenhäuser für mehr medizinische Qualität bei der Behandlung ihrer Patienten.
      www.initiative-qualitaetsmedizin.de

    Kontakt

    Bundesgeschäftsstelle
    Friedrichstrasse 60
    10117 Berlin

    Telefon: 030 / 2400899-0
    E-Mail: post@bdpk.de

    Stellungnahmen

    • Präventionsgesetz

      Stellungnahme des BDPK vom 19.11.2014 zum Referentenentwurf des "Gesetztes zur Förderung der Prävention".

      weiterlesen
    • GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

      Stellungnahme des BDPK gemeinsam mit der AG MedReha vom 5.11.2014 zum Referentenentwurf eines "Gesetzes zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz- GKV-VSG)"

      weiterlesen
    • Nationales Steuerrecht

      Stellungnahme des BDPK vom 20.06.2014 zum Entwurf eines "Gesetzes zur Anpassung des nationalen Steuerrechts an den Beitritt Kroatiens zur EU und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften."

      weiterlesen
    alle Stellungnahmen

    Termine

    • 8. Sitzung des Fachausschusses Krankenhäuser

      Fr, 30. Januar 2015 (Berlin)
    • IQMG Seminar: DIN EN ISO 9001:2015 - Was verändert sich im QM Ihrer Einrichtung?

      Do, 26. März 2015 (Berlin)
    alle Termine
    Unsere Partner