Aktuelles

Bundesgesundheitsminister stärkt Rehabilitation

Ein beeindruckendes Bekenntnis zur Bedeutung der Rehabilitationsmedizin für Patienten gab Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe bei der Eröffnung des Herzparks Hardterwald in Mönchengladbach.

weiterlesen

Berufungsverfahren gegen den Landkreis Calw vom Oberlandesgericht abgewiesen

Berlin, 20.11.2014 – Das Oberlandesgericht Stuttgart hat heute die Berufung des BDPK auf Unterlassung von staatlichen Subventionen an die Kreiskliniken Calw abgewiesen.

weiterlesen

Informationen zur Klage gegen den Landkreis Calw

Der BDPK hat auf Unterlassung von staatlichen Subventionen an die Kreiskliniken Calw geklagt und gegen das ablehnende Urteil des Landgerichts Tübingen Berufung eingelegt. Am 6. November 2014 fand die mündliche Verhandlung am Oberlandesgericht Stuttgart statt, am 20. November soll das Urteil verkündet werden.

weiterlesen

IQMG Jahrestagung 2014

Am 20. und 21. November 2014 nimmt das IQMG 20 Jahre Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen zum Anlass, um das bisher Erreichte zu würdigen und einige Fragen der Zukunft anzuschauen. Welche Ansprüche stellen Patienten zukünftig an die Qualität der Rehabilitation? Wie werden Instrumente der Qualitätssicherung, beispielsweise Leitlinien, entwickelt und wie können sie Qualität in der Praxis beeinflussen? Neben Vorträgen können die Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder an beiden Veranstaltungstagen Workshops zu verschiedenen Schwerpunkten besuchen.

weiterlesen

Broschüre Reha zeigt Gesicht

Die Arbeitsgemeinschaft Medizinische Rehabilitation (AG MedReha) stellt ihre neue  Informationsbroschüre „Reha zeigt Gesicht" mit einer Auswahl an Patientengeschichten vor. Mit den zusammengetragenen Beiträgen werden die unterschiedlichen Facetten medizinischer Rehabilitation lebendig gemacht und ihre Wirkung auf bzw. für die Lebensqualität der betroffenen Menschen veranschaulicht. Es handelt sich dabei um wahre Geschichten von Menschen, die Patienten wurden.
weiterlesen

Qualitätssichernde Krankenhausfinanzierung gefordert

In einer gemeinsamen Resolution an die Politik in Bund und Ländern fordern Deutsche Krankenhausgesellschaft, Bundesärztekammer und Deutscher Pflegerat sowie weitere Verbände, die Finanzierung der Krankenhäuser auf eine bedarfsgerechte und berechenbare Grundlage zu stellen. 
weiterlesen

Meinung

Liebe Leserinnen und Leser,

Anfang Oktober habe ich auf Einladung des Medizinischen Dienstes Bund der Krankenkassen an der Veranstaltung „Reha vor und bei Pflege: Ziele - Wege - Ergebnisse teilgenommen.

weiterlesen­

Veröffentlichungen



  • Das Portal Qualitätskliniken.de ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern, die Qualität von Klinikangeboten nach objektiven Kriterien zu bemessen.
    www.qualitätskliniken.de



  • Das Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen entwickelt Qualitätsmanagementinstrumente für den Gesundheitssektor
    www.iqmg-berlin.de



  • In der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) engagieren sich Krankenhäuser für mehr medizinische Qualität bei der Behandlung ihrer Patienten.
    www.initiative-qualitaetsmedizin.de

Kontakt

Bundesgeschäftsstelle
Friedrichstrasse 60
10117 Berlin

Telefon: 030 / 2400899-0
E-Mail: post@bdpk.de

Stellungnahmen

  • Nationales Steuerrecht

    Stellungnahme des BDPK vom 20.06.2014 zum Entwurf eines "Gesetzes zur Anpassung des nationalen Steuerrechts an den Beitritt Kroatiens zur EU und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften."

    weiterlesen
  • RV-Leistungsverbesserungsgesetz

    Stellungnahme des BDPK vom 15.1.2014 zum RV-Leistungsverbesserungsgesetz.

    weiterlesen
alle Stellungnahmen

Termine

  • 7. Sitzung des Mitgliederrates des BDPK

    Mo, 24. November 2014 (Berlin)
  • 9. Sitzung des Fachausschusses Rehabilitation und Pflege

    Di, 02. Dezember 2014 (Berlin)
alle Termine
Unsere Partner