Aktuelles

Mailand 2015

Die UEHP - die europäische Vereinigung der Krankenhäuser in privater Trägerschaft - lädt herzlich ein zum Kongress "Modernisierung von Gesundheitssystemen" am 17.-18. September 2015 im Mailänder San Raffaele Hospital. Das Branchentreffen gilt als eines der bedeutendsten auf europäischer Ebene.
Alle weiteren Informationen zum Programm und zu den Anmeldemodalitäten finden Sie hier.

Pflegereform nutzen: Mit Reha Pflege vermeiden

Der BDPK fordert die Politik auf, jetzt zu handeln! Der Gesetzgeber muss die Pflegereform nutzen, um den Zugang zu Rehabilitation zu verbessern, im Präventionsgesetz wurde die Chance vertan. Rehabilitation vermeidet oder verzögert nachweislich Pflegebedürftigkeit.
Längst ist es wissenschaftlich erwiesen und die Fachleute sind sich einig: Medizinische Rehabilitation kann die Abhängigkeit von Pflege hinauszögern und vermeiden. Zwanzig Jahre nach der Einführung der Pflegeversicherung muss mit der Pflegereform endlich die Chance ergriffen werden, um Menschen den bedarfsgerechten Zugang zur Rehabilitation zu verschaffen.
weiterlesen

Krankenhausreform verschärft Personalsituation in Kliniken

Der BDPK appelliert an den Gesetzgeber, die Krankenhausreform stärker auf die Bedürfnisse des Personals, besonders des Pflegepersonals auszurichten. Der Verband stellt klar: Von der zunehmenden Arbeitsverdichtung sind die Mitarbeiter der Kliniken in privater Trägerschaft genauso betroffen wie die in anderen Kliniken. Mit der jetzt vorgesehenen Reform wird der wirtschaftliche Druck noch weiter erhöht. Wie jedoch für die heutigen und künftigen Beschäftigten attraktive Arbeitsbedingungen geschaffen werden können, dafür bleibt die Politik eine Erklärung schuldig. Das Pflegestellenförderprogramm ist gut gemeint, aber keine nachhaltige Lösung, zumal in vielen Regionen offene Stellen schon heute nicht besetzt werden können.

weiterlesen

Informationen zum Bundeskongress 2015

Hier finden Sie weitere Informationen zum Bundeskongress 2015 in Stuttgart. Unter anderem die Vorträge der Referenten sowie Bildergalerien des Kongresstages. 

weiterlesen

BDPK Bundeskongress - Vorstandswahlen

Bei seinen turnusmäßigen Vorstandswahlen am 25. Juni 2015 wählte der Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK) in Stuttgart Dr. Katharina Nebel für eine dritte Amtsperiode als Präsidentin. Als neue Mitglieder wurden Dr. Marina Martini, Vorstand AMEOS Gruppe und Dr. Hans-Heinrich Aldag, Geschäftsführer der Waldklinik Jesteburg, in den Vorstand berufen. Friedel Mägdefrau stand nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung und schied nach 24 Jahren aus dem Vorstand aus.
Vorstand Maegdefrau

Zur Pressemitteilung.

Faktenbuch Krankenhäuser 2015

Stuttgart, 24.06.2015     Der Spitzenverband der deutschen Krankenhäuser und Reha-Kliniken in privater Trägerschaft (BDPK) hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, bei der geplanten Krankenhaus-Reform den Wettbewerb und die Transparenz im Krankenhausmarkt zu stärken und mehr auf die Entscheidungsfähigkeit der Bürger und Patienten zu vertrauen. Auf diese Weise sei ein kontrollierter und sinnvoller Strukturwandel in der Krankenhausversorgung am besten zu erreichen.  Bestätigt sehen die Vertreter der privaten Klinikunternehmen ihre Auffassung durch die Ergebnisse einer heute in Stuttgart vorgestellten Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI).

Hier finden Sie die Pressemitteilung. weiterlesen

Informationen zur Klage gegen den Landkreis Calw

Berlin, 19.12.2014 - Der BDPK hat gegen das Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart Revision beim Bundesgerichtshof eingelegt. Der BDPK hatte gegen den Landkreis Calw auf Unterlassung der rechtswidrigen Subventionen für die Kreiskliniken Calw GmbH geklagt. Die Berufung gegen das Urteil der ersten Instanz ist vom Oberlandesgericht Stuttgart abgewiesen worden. Der BDPK hält die Entscheidung des Oberlandesgerichts für falsch. weiterlesen

Meinung

Bublitz
Liebe Leserinnen und Leser,

mit Volldampf läuft die Gesetzesmaschinerie der Bundesregierung. Abgeräumt wird, was im Koalitionsvertrag steht. GKV-VSG, E-Health, Prävention, Pflegereform II und Krankenhausreform lauten die aktuellen Gesetzesvorhaben. Erstaunlich, wie ruhig es bislang zu all diesen Themen geblieben ist. Woher soll auch der politische Ärger kommen? Eine satte 80-prozentige Parlamentsmehrheit weiß die Regierung hinter sich. Die Opposition kommt über eine Statistenrolle selten hinaus. Vielleicht wird es aber im Herbst dennoch etwas weniger „uniform“.

weiterlesen­

Veröffentlichungen



  • Das Portal Qualitätskliniken.de ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern, die Qualität von Klinikangeboten nach objektiven Kriterien zu bemessen.
    www.qualitätskliniken.de



  • Das Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen entwickelt Qualitätsmanagementinstrumente für den Gesundheitssektor
    www.iqmg-berlin.de



  • In der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) engagieren sich Krankenhäuser für mehr medizinische Qualität bei der Behandlung ihrer Patienten.
    www.initiative-qualitaetsmedizin.de

Kontakt

Bundesgeschäftsstelle
Friedrichstrasse 60
10117 Berlin

Telefon: 030 / 2400899-0
E-Mail: post@bdpk.de

Stellungnahmen

  • Zweites Pflegestärkungsgesetz – PSG II

    Stellungnahme des BDPK vom 7. Juli 2015 zum Referentenentwurf des "Zweiten Pflegestärkungsgesetzes".

    weiterlesen
  • Reha-Richtlinie

    Stellungnahme des BDPK vom 26. Juni 2016 zur Rehabilitations-Richtlinie (Re-RL).

    weiterlesen
  • Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG

    Stellungnahme des BDPK vom 13. Mai 2015 zum Entwurf eines "Gesetzes zur Reform der Strukturen der Krankenhausversorgung" (Krankenhaus-Strukturgesetz – KHSG)

    weiterlesen
  • Bundesteilhabegesetz - Reform SGB IX

    Stellungnahmen des BDPK und der AG Med-Reha vom Januar und März 2015 zum Bundesteilhabegesetz und zur Reform des SGB IX.

    weiterlesen
alle Stellungnahmen

Termine

  • 1. Sitzung des Fachausschusses Krankenhäuser

    Do, 10. September 2015 (Berlin)
  • IQMG Seminar: Interne Auditorenschulung

    Di, 15. September 2015 - Mi, 16. September 2015 (Berlin)
alle Termine
Unsere Partner