Krankenhäuser

Krankenhaus Rating Report 2016

Nach der Studie hat sich die wirtschaftliche Situation deutscher Krankenhäuser zwar seit 2014 stabilisiert, die Insolvenzwahrscheinlichkeit ist gegenüber dem Vorjahr trotzdem weitgehend unverändert geblieben.
weiterlesen

RWI-Studie: Zukunft der Pflege im Krankenhaus

Die Studie geht der Frage nach, wie die Versorgungsqualität von Personaleinsatz abhängt und ob ein Mehr an Personal die Qualität spürbar erhöhen würde. Im Ergebnis sieht die Studie keine Evidenz für eine relevante Zunahme der Belastung der Pflege im Zeitverlauf oder eine Verschlechterung der Versorgungsqualität.
weiterlesen

Patientenwohl als ethischer Maßstab für das Krankenhaus

Als ethisches Leitprinzip stellt der Ethikrat das Patientenwohl in den Mittelpunkt seiner Stellungnahme und gibt Empfehlungen zur Krankenhausversorgung.
weiterlesen

Krankenhausbarometer 2015

Die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser hat sich im Vergleich zu den Vorjahren etwas verbessert. Im Jahr 2014 schrieben 32 Prozent der Kliniken Verluste.
weiterlesen

Qualitätsorientierte Krankenhausplanung

Das Deutsche Krankenhausinstitut (DKI) hat im September 2015 das Gutachten "Qualität als Entscheidungskriterium in der Krankenhausplanung" im Auftrag der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und der Landeskrankenhausgesellschaften veröffentlicht.
weiterlesen

Faktenbuch Krankenhäuser 2015

Mit aktualisierten Zahlen veröffentlichte das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) die Neuauflage des Faktenbuchs Krankenhäuser 2015 in deutscher und englischer Fassung.
weiterlesen

Gutachten 2014 des Sachverständigenrates

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen hat am 23. Juni 2014 sein Gutachten "Bedarfsgerechte Versorgung - Perspektiven für ländliche Regionen und ausgewählte Leistungsbereiche" vorgestellt und veröffentlicht.
weiterlesen

Studie zu Personaleffekten von Klinikprivatisierungen

Eine Studie der Universität Hamburg aus dem Jahr 2013 untersuchte die Personaleffekte deutscher Krankenhausprivatisierungen. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass Anpassungen vor allem im nicht-medizinischen Bereich erfolgten und keine negativen Auswirkungen auf die Behandlungsqualität haben.
weiterlesen

Privatisierung erhöht Effizienz von Krankenhäusern

Laut einer Studie des Hamburg Center for Health Economics (HCHE) vom Dezember 2012 hat die Privatisierung von öffentlichen Krankenhäusern die Effizienz der betroffenen Häuser deutlich erhöht. Die Autoren Dr. Oliver Tiemann und Prof. Dr. Jonas Schreyögg stellten fest, dass die Effizienzgewinne mithilfe einer Reduktion des Personal- und Sachinputs pro Fall erreicht wurden. Und das, ohne die Versorgungsqualität zu beeinträchtigen.
weiterlesen

Neuauflage RWI-Faktenbuch Krankenhäuser

Eine Neuauflage des Faktenbuchs Krankenhäuser veröffentlichte das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) am 28. Juni 2012. Krankenhäuser werden in der Studie nach ihrer Trägerschaft gegenübergestellt und verglichen.
weiterlesen


Unsere Partner