KlinikRente - Ihr Partner für die betriebliche Altersversorgung

KlinikRente

Gemeinsam mit dem Fachverband für betriebliche Versorgungswerke e. V. hat der  BDPK im Jahr 2002 das  Versorgungswerk KlinikRente ins Leben gerufen. Im Jahr 2003 wurde KlinikRente für alle Kranken-, Reha- und Pflegeeinrichtungen geöffnet und damit die Basis für einen deutschlandweiten Branchenstandard gelegt.

Der Branchenstandard Klinik Rente ist …

… einfach in der Verwaltung: Seit der Einführung des Rechtsanspruchs auf Entgeltumwandlung müssen sich Personalabteilungen zwangsläufig mit betrieblicher Altersversorgung befassen. Der Zusatzaufwand für Personalabteilungen kann nach Auffassung von Fachleuten nur durch die Teilnahme an einem Branchenstandard gering gehalten werden.

… sicher in der Anlage: Betriebliche Altersversorgung muss über lange Zeiträume stabil und sicher sein. Bonität und Bewertungsreserven der Anbieter sind entscheidend. Es ist nicht verwunderlich, dass Branchenversorgungswerke und Großkonzerne aus Sicherheitsgründen grundsätzlich auf Konsortiallösungen bauen.

… kompetent in der Umsetzung und Betreuung  – In Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken wurde ein spezieller Leistungskatalog mit einem Muster-Umsetzungsplan entwickelt. Durch beide wird die Einführung von KlinikRente mit planbarem Aufwand und hoher Beteiligung möglich. Gesetzesänderungen, wie die jetzt geplanten, wird es immer geben. Deshalb muss ein kompetenter Partner die Serviceleistungen den neuen Bedingungen ständig anpassen. Das gilt gerade und ganz besonders im Umfeld der Zusatzversorgung im öffentlichen und kirchlichen Dienst.

Referenzen – KlinikRente wird schon nach wenigen Monaten von Kranken-, Reha- und Pflegeeinrichtungen hervorragend akzeptiert. Einrichtungen von großen Klinikgruppen nutzen den Branchenstandard ebenso wie kleine Einrichtungen. In einigen Kliniken beteiligt sich bereits im ersten Jahr jeder 2. Mitarbeiter an KlinikRente. Davon profitieren Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Kontakt:

Versorgungswerk KlinikRente
Robert-Perthel-Str. 4
50739 Köln

Telefon: (0221) 29209310
Telefax: (0221) 29209370
info@klinikrente.de
www.klinikrente.de

Träger:
Allianz
Deutsche Ärzteversicherung
DBV-Winterthur
Generali
Swiss Life

KlinikRente aktuell und Veranstaltungen:

Dateien

Unsere Partner